Aufruhr bei den Artisten wegen unerlaubtem Video

Gestern hat jemand ein Video bei Youtube gepostet, in dem man das Stadion von innen sehen kann und ein paar Requisiten. Der Ärger unter den Artisten war groß, denn viele wollen in Zeiten von Vlogs (Videoblogs) und Blogs ihre einzigartigen Erfahrungen teilen. Dennoch möchten sie gleichzeitig der Welt eine Riesenüberraschung geben, damit alles wirklich bis zur Vorführung geheim bleibt – also halten alle brav dicht. Ist ja ein Privileg dabei zu sein. Außerdem droht der Ausschluss aus dem Ceremony-Team, wenn ein Bild oder Video von „hinter den Kulissen“ irgendwo gepostet wird.

Ein Post sprach mir aus der Seele: ich würde den Platz nehmen…

And there are people that are dying to be a part of the ceremonies and then people like that who get the chance, break the rules!

Es bleibt spannend, wie dieser Fall jetzt ausgeht.

Recent Posts