Die Zirkusstadt Montreal ruft!

Die Zirkusstadt Montreal ruft!

Ich breche vorerst zu meiner letzten geplanten, großen Reise in diesem Jahr auf. Schon immer wollte ich mal nach Montreal, weil dort die Zirkuselite herkommt und auch die Natur am St.Lorenz-Strom gigantisch sein soll. Denn in Montreal hat der bekannte Cirque du soleil...
Being a part of the Zip Zap family

Being a part of the Zip Zap family

Das Vipassana-Retreat hat in mir eine Stimme entfacht, dass die Zeit jetzt reif ist, mein eigenes Ding zu machen. Ich wollte immer bei Zip Zap die Möglichkeit bekommen, zu arbeiten und dieses wundebare Projekt mit meinen Fähigkeiten zu unterstützen. Doch ich habe...
Waterfront und ein Geschenk

Waterfront und ein Geschenk

Da mein Darm auch hier in Südafrika nun rumort, musste ich heute schon früh zum Arzt an der herrlichen Waterfront. Waterfront Die Waterfront hat sich seit 2005 ganz schön verändert. Es ist ein sehr modernes Viertel am Hafen geworden mit vielen fancy Hotels. Ich habe...
1000 Kinder begeistert und Vision geschärft

1000 Kinder begeistert und Vision geschärft

Mittlerweile ist die 4. Woche bei Zip Zap angebrochen. Das Leben hier in Kapstadt ist so abwechlungsreich und lebenswert, dass ich gar nicht mehr zum Blog schreiben komme. Doch heute war mal wieder so ein intressanter Tag, dass ich ihn gerne mal wieder teilen mag. Zip...
Dritte Woche in Nairobi: Tough, tough, tough

Dritte Woche in Nairobi: Tough, tough, tough

Puh, die dritte Woche war nicht ohne. Wir hatten einen unfreiwilligen Teamtag am Montag, da die politische Lage etwas unberechenbar war, weil sich der Oppositionelle selbst „eingeschworen“ hat. Doch es blieb alles ruhig. Wir wurden von der neuen...
Zweite Woche in Nairobi: Tanz, Krankenhaus und Gefängnis

Zweite Woche in Nairobi: Tanz, Krankenhaus und Gefängnis

Mich hat’s erwischt Diese Woche war für mich ziemlich anstrengend, denn ich habe mir wohl am Freitag beim Mittagessen in der Nähe des Krankenhauses einen Parasiten eingefangen. Wahrscheinlich in dem Smoothie, der mit Leitungswasser gemischt war, wie wir später...