Yeah – doch noch Gametime-Volunteer!

Jetzt jagt aber gerade ein Ereignis das andere.

Heute flatterte per email der letter of invitation ins Haus. Das heißt, ich bin jetzt doch noch offizieller Volunteer der Olympischen Spiele und zwar für die Fotographen bei den BMX- und Mountain-Bike-Wettbewerben! Wenn das nicht akrobatisch ist!

Man sollte vielleicht nicht zu sehr an seinen Vorstellungen von Artistik festhalten:)

Das bedeutet, ich bekomme jetzt doch die Uniform und bin nah dran am Geschehen.

Bildschirmfoto 2016-02-14 um 21.30.17

Im Februar wusste ich, dass ich eine von vielen begeisterten Menschen sein würde, doch dann hatte ich lange nichts gehört, wußte nicht, ob ich dadurch, dass ich in dem Prozess der Ceremonies war, die Bewerbung als Gametime-Volunteer beendet war. Wohl nicht!

Mein Herz huepft, dass aller Stolpersteine zum Trotz, das Leben es gut mit mir meint.

Ihr seht man muss flexible bleiben, wenn man seine Ziele erreichen will:)

 

Recent Posts