Varieté im Café in Freiburg

Viele von Euch wissen: Ich jongliere gerne mit vielen Projekten Jetzt ist ein kleiner Traum wahr geworden.

Ich liebe es, Künstler um mich zu haben und Ali vom „Café au lait“ auch. So haben wir ein Varieté-Konzept ins Café au lait geholt, wie ich es aus der Rhein-Main-Region kenne: Eine offene Bühne für aufstrebende Künstler in kleiner, feiner Atmosphäre eines Cafés. Das Publikum zahlt vorest keinen Eintritt und danch spenden sie je nach Gefallen des Programms.

Alle Sparten sind willkommen: Akrobatik, Musik, Zauberei, Jonglage, Improtheater, Poetryslam…

Mittlerweile geht es in die 3. Runde und am Freitag, den 17.3.2017 heißt es wieder: „Dein Auftritt, bitte im Café au lait!“

Es gibt auch kurz vor der Pause die Möglichkeit für jederman, einfach aufzustehen, wenn es heißt: „Dein Auftritt, bitte!“, und das Rampenlicht mal auszuprobieren mit einem Gedicht, einem Song am Klavier oder etwas anderem Kuriosem.

Im März gibt es Gesang von YASMIN, Musik und Kabarett von JULIAN und Cloowerie von JOSÉ.

 

 

 

Recent Posts