Weihnachten im Aberdare Nationalpark

Weihnachten im Aberdare Nationalpark

Heute ist Weihnachten. Irgendwie fehlen mir am Morgen ein wenig die Plätzchen, der Duft von Kerzen und Weihnachtskuchen. Meine Mutter bringt immer so eine Gemütlich- und Festlichkeit in den Tag… Hier im Hotel haben gestern drei Afrikaner Weihnachtslieder aus...
Von der Massai Mara zum Nakuru NP

Von der Massai Mara zum Nakuru NP

Ein Tag vor Weihnachten und wir sitzen um 6.30 beim Frühstück, „adeste fidelis“ tönt aus den Lautsprechern. Dennoch so richtig Weihnachtsstimmung kommt bei dieser wunderschönen afrikanischen Umgebung nicht auf. Es stört uns nicht, wir sind einfach täglich überwältigt...
Kenia: Klappe, die erste!

Kenia: Klappe, die erste!

  Heute beginnt das zweite Kapitel in meinem Auszeitjahr: Zwei Social Circusprojekte in Afrika.   Social circus – Kapitel 2 In den ersten Monaten habe ich zwei Ausbildungen in Social Circus absolviert: theoretisch und online bei der Ècole national de...
Way out of my Comfort zone

Way out of my Comfort zone

Wenn man hier im Nebelwald ist, gehört es dazu, ihn aus allen Perspektiven zu sehen. Also buche ich eine Tour, in der man über Hängebrücken ca. 30 m über dem Boden den Nebelwald erkundet.   Ganz normal ebenerdig ist auch möglich auf einem der vielen Wanderwege, nur...
Roadtrip durch den Norden: Monteverde

Roadtrip durch den Norden: Monteverde

Nach nur sechs Stunden Schlaf – alle Zirkustrainer waren noch Feiern gestern Abend und sie wollten sich  gar nicht voneinander trennen – wachte ich plötzlich auf und es war schon 8 Uhr. Weil schönes Wetter angesagt war, wollte ich früh los, außerdem...
Ein neues Kapitel der Reise: Social Circus

Ein neues Kapitel der Reise: Social Circus

Heute beginnt ein neuer Abschnitt meiner Auszeit. Das Herumreisen macht Pause und mein erstes Projekt im Bereich Social Circus beginnt. Nächste Woche startet der Workshop von Cirque du monde mit verschiedenen Trainern aus ganz Zentralamerika. Ich wollte allerdings an...